Birnen-Käse-Quiche

Quiche

Eine Quiche oder die deutsche Variante –  die Wähe bezeichnet einen flachen Blechkuchen aus der allemannischen Küche. Klugscheißer Alarm ich weiß, aber da ich selber den Begriff Wähe erst kürzlich von meiner Mama das erste Mal gehört habe, musste ich mich auf Wikipedia mit gefährlichem Halbwissen ausstatten 🙂

Wenn einem der Sinn nach etwas deftigem steht ist diese einfache Birnen-Käse-Quiche genau das richtige.

Quiche

Teig:

175g Mehl
100g Butter
1 Ei
1 Prise Salz
1 Msp. Backpulver

Belag:

100g Schinkenspeck
1 Stk rote Zwiebel
2 Eier
150g Schmand
150g Greyerzer oder einen aromatischen Bergkäse
Salz, Pfeffer, Muskat
3 Birnen
etwas Zitronensaft für die Birnen

Quiche

Backofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen.
Aus Mehl, Butter, Ei, Salz und Backpulver mit Knethaken in einem Standmixer einen Teig kneten. Den Teig für 15 Minuten in den Kühlschrank.

Schinkenspeck und Zwiebel würfeln und in einer Pfanne leicht andünsten.

Den Teig ausrollen und in eine bemehlte 26er Kuchenform legen. Mit einer Gabel den Teig leicht einstecken und für 15 Minuten blind backen.

Währenddessen die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Den Käse raspeln, mit dem Eigelb und dem Schmand verrühren und würzen.
Am Schluss noch den Eischnee unterheben und in den Kühlschrank stellen.

Die Birnen waschen, Kernhaus entfernen und in Spalten schneiden.
Wenn der Teig fertig vorgebacken ist, 2/3 der Birnenspalten auf dem Boden verteilen und das Speckgemisch drüber. Die Käsemasse über allem gleichmäßig verteilen und die letzten Birnen dekorativ auf die Quiche legen.

Quiche

Quiche

Die Quiche für 25 Minuten in den Backofen schieben und zugedeckt nochmal 15-20 Minuten nachbacken.

Quiche

Ich mag dazu am liebsten Feldsalat mit einem fruchtigen Dressing. Die übrige Quiche friere ich immer in einzelnen Stücken ein und taue sie mir einfach schnell auf wenn ich Lust drauf habe.

Wenn man mal weniger Zeit hat besteht natürlich die Möglichkeit den Teig durch gekauften Mürbteig zu ersetzen. Ich bin nur leider gar kein Fan von gekauften Mürbteigen, dafür sind sie selbstgemacht viel zu einfach hergestellt. Aber ich verurteile niemanden wenns mal schnell gehen muss 😉

Quiche

Quiche

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar verfassen