Müsliriegel – der Energielieferant für unterwegs

Müsliriegel

Diese Müsliriegel sind genau das richtige für Hafer-Fans, sie schmecken super lecker und lassen sich einfach überall mit hinnehmen. Ob auf einer Städtereise, bei einem Picknick oder beim Wandern, sie sind ein genialer Energielieferant mit allem was man braucht um sich wieder zu stärken.  Oder ihr genießt sie einfach als schnelles Ballastoffreiches Frühstück. Die Konsistenz ist die perfekte Mischung aus Kuchen und Müsliriegel und wunderbar stabil.

Müsliriegel
Weiterlesen

Leckeres Chia Brot – Brot backen mal einfach {Kooperation}

Ich habe schon immer einen gesunden Respekt vor selbst gemachtem Brot, deshalb sind Backmischungen wie diese vielleicht genau das richtige für mich. Ich liebe Superfoods und vor allem die vielseitigen Chia-Samen deshalb freue ich mich besonders dieses Brot testen zu dürfen. Diese leckere Dr. Chia Backmischung von DankeBitte wurde mir von Hiddentaste.de zur Verfügung gestellt. Dort habe ich auch noch viele weitere Leckereien von unbekannten, qualitätsbewussten kleineren Manufakturen gefunden, die es sich noch zu probieren lohnt. HiddenTaste ist kein gewöhnlicher Onlineshop, dort können ausgewählte Manufakturen ihre Produkte selbst anbieten und versenden, quasi ein Ebay für Lebensmittelunternehmen. Dieses Konzept erleichtert im Zeitalter des Google-Wirrwarr den Manufakturen von interessierten Kunden überhaupt gefunden zu werden. Zu dem Chia Brot mache ich mir noch ein feines Räucherlachsmousse und mein Mittagessen ist gesichert.

Chia Brot

Weiterlesen

Halloween Kürbisse – Oreos mal anders

Halloween ist die perfekte Gelegenheit mal wieder ordentlich kitschige und süße Cake Pops zu machen, was passt da besser als Oreo Cake Pops verkleidet als Kürbisse. In meinem Fall kommen sie aber nicht auf einen Stiel sondern eher in Form von Pralinen.

oreo-pralinen

Meine Oreo Cake Pops sind absichtlich nicht mit Frischkäse wie man das vielleicht kennt gemacht, sondern ausschließlich mit Zutaten die nicht in den Kühlschrank müssen und lange haltbar sind. Man kann also ohne weiteres die Dreifache Menge machen und sie über Wochen immer wieder genießen. Wer mag kann auch einige einfrieren und sie bei akutem Zuckermangel schnell auftauen.

Weiterlesen

Tomatenbrot über Nacht

TomatenbrotWie oft geht es mir so, dass ich merke ich habe kein Brot mehr zuhause, es ist Samstag Abend und alle Geschäfte sind schon geschlossen. Aber seit ich dieses Tomatenbrot Rezept gefunden habe ist das garkein Problem mehr. Einfach schnell den Teig ansetzen und am nächsten Tag in der Früh gleich rausbacken. Es geht halt nichts gegen frisches Brot, allein der Duft der die Wohnung durchströmt ist genial.

Zutaten für das Übernacht-Tomatenbrot

600 + 100 g Weizenmehl, Typ 550
500 ml Wasser
1/2 Würfel Frischhefe oder 1 Pkg Trockenhefe
1 EL Salz
1 EL getrockneter Oregano, Majoran, Thymian, Estragon
150 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft und kleingeschnitten

Weiterlesen

Erdbeer-Scones

Ich habe mal wieder Lust auf Scones und ganz besonders auf Erdbeer-Scones. Dazu habe ich mir noch eine leckere Erdbeer-Mango-Marmelade gekocht.

Erdbeer-Scones   Erdbeer-Scones

Zutaten für die Erdbeer-Scones:

Erdbeer-Scones250g Mehl
60g gemahlene Mandeln (oder einfach mehr Mehl)
1 EL Backpulver
1/2 TL Salz
1/4 TL Zimt, gemahlen
55g Butter (weich)
50g Zucker (plus extra zum Bestreuen)
2 große Eier
60 ml Sahne ( plus 2 El zum Bestreichen )
1 EL Orangenabrieb
100g Erdbeeren

Weiterlesen