Tonkabohnen Milchreis – Comfort Food für angeschlagene Seelen

Milchreis gehört zu den Dingen die ich mir eigentlich nur mache wenn ich krank bin, aber warum eigentlich??? Kaum kratzt der Hals oder die Nase läuft, schon möchte man sich nur noch von Milchreis oder Griesbrei ernähren weil das in der Kindheit schon so vieles besser gemacht hat. Und da es mir heute noch so geht, habe ich mir diese Woche einen leckeren Milchreis mit Tonkabohne gemacht. Die Tonkabohne gibt Süßspeisen oder Kuchen ein ganz spezielles leckeres Aroma das sich schwer beschreiben lässt. Ich versuche es mal mit einer Mischung aus nussig, vanillig und karamellig 😀 man muss es einfach mal probiert haben.

Milchreis

Weiterlesen

Bayrisch Creme – immer eine Sünde wert

Bayrisch Creme

Ganz im Sinne der Wiesn gibt es bei mir heute ein traditionell bayrisches Dessert – Bayrisch Creme. Ich motze sie heute mal ein bisschen mit selbstgemachter Karamell-Brezel-Schokolade auf. Diese selbst zusammengemischten Schokoladen sind in den USA gerate im Trend und auch der englische Name hört sich wie so oft besser an – Chocolate Pretzel Bark.

Bayrisch Creme

Mit diesem tollen Wiesn-Rezept nehme ich auch an der Blog-Parade von WeLove Deutsches Geflügel teil, schaut doch mal auf der Seite vorbei und holt euch weitere leckere Oktoberfest Inspirationen.

Weiterlesen

Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster

Ob auf der Wiesn, Skihütten oder im Biergarten –  Kaiserschmarrn schmeckt immer. Das zünftige Dessert ist eine der bekanntesten Süßspeisen, bei uns sagt man auch Mehlspeisen,  im österreichischen und bayrischen Raum. Mit diesem einfach Rezept hat man sich den Oktoberfest Flair ganz schnell in die eigene Küche gezaubert. Ich mache meinen Kaiserschmarrn immer ohne Backofen, das spart mir einen Arbeitsschritt und schmeckt genauso lecker.

Kaiserschmarrn

Weiterlesen