Crepe-Cake oder auch Pfannkuchen-Kuchen :D

Immer wieder entdecke ich sie online und mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Crepe Cakes oder einen Pfannkuchen-Kuchen 😀 kann man in allen möglichen Kombinationen machen. Ob helle Crepes mit Schokocreme oder wie bei mir Schokoladencrepes mit heller Creme, schmecken tut bestimmt jeder. Ich habe mich für Schokoladencrepes mit weißer Gewürz-Schokoladenganache entschieden. Jetzt musste ich nur noch hoffen, dass er im Anschnitt auch so aussieht wie ich es mir vorgestellt habe – also, Daumen drücken!

Crepe-Cake

Weiterlesen

Haferflocken-Kokosmakronen – die einfache Überraschung

Kokosmakronen

Als Kokos-Fan waren Kokosmakronen für mich immer eine meiner Lieblingssorten. Leider sind sie mir aber selten gelungen. Sie waren entweder zu hart oder zu zäh, deswegen hatte ich schon fast aufgegeben. Doch dann habe ich diese leckeren Kokosmakronen bei einer Freundin entdeckt und mir direkt das Rezept gesichert. Sie hat das Rezept von ihrer Oma und Omas backen ja nur leckere Dinge :). Sie gehen super schnell, schmecken lecker, sind außen kross und innen weich. Ich schätze das Geheimnis liegt in den Haferflocken 🙂

Weiterlesen

Haselnuss Christbäume – eine karamellige Überraschung

Haselnusskekse

Was tun mit Restmürbteig? Ich habe ihn dieses Mal in leckere Haselnuss Karamell Christbäume verwandelt. Immer wieder passiert es mir, dass die Mürbteigmenge einfach zu groß ist, man rührt und knetet und am Ende denkt man, wer soll denn das alles backen, füllen und dekorieren??? Dieses Mal habe ich ein Drittel meines Spitzbuben Rezeptes als Christbäume gebacken um sie erst am nächsten Tag mit Haselnüssen und Karamell zu überziehen. Ich hatte einfach genug vom Füllen 😀 deshalb gibt es dieses Mal leckere Haselnusskekse.

Haselnusskekse

Weiterlesen

Schneeflöckchen – die zarte Versuchung

Bei diesen Schneeflöckchen ist der Name Programm, die sind so leicht, die zergehen quasi auf der Zunge. Da sie auch noch Ratz Fatz fertig sind, eine schöne Bereicherung für meine alljährliche Kekssammlung. Und um meine Kekssammlung noch etwas bunter zu machen färbe ich einfach die Hälfte des Teiges mit 1-2 EL Acai-Pulver ein.  So bekomme ich weiße und violette Schneeflöckchen und das ganz ohne Lebensmittelfarbe 😉

Schneefloeckchen

Weiterlesen

Liebesknochen – klassisches gefülltes Spritzgebäck

Jedes Jahr wieder das gleiche, urplötzlich ist es Advent und ich habe noch nicht angefangen zu backen, aber nicht dieses Jahr. 2016 starte ich mal Mitte November, damit zum 1. Advent dann auch alles fertig ist. Dieses leckeree gefüllte Spritzgebäck ist für uns jedes Jahr aufs neue eines der Highlights auf dem alljährlichen Weihnachts-Keksteller. Sie schmecken fein buttrig und durch die Marmelade auch schön fruchtig – einfach die perfekte Kombination.

Liebesknochen

Weiterlesen