Semi-Naked Cake mit Frischkäsefrosting und Blaubeerfüllung

Semi-Naked Cake

Von einer Freundin habe ich die perfekte Gelegenheit bekommen meinen ersten semi-naked cake zu backen, denn für Sie darf ich im November eine Hochzeitstorte machen, und genau so eine Torte wünscht sie sich. Und da ich ihr nicht ihren wichtigsten Tag verderben will, übe ich jetzt schon mal fleißig. Die Wahl fiel auf einen Schokokuchen, damit der Kontrast mit der hellen Creme auch schön zu sehen ist. Zum Testen habe ich 2 verschiedene Obstsorten als Füllung ausprobiert und musste leider feststellen, dass die Himbeerfüllung nicht stabil genug ist um das Gewicht der Torte zu tragen. Deshalb empfehle ich entweder einfach die doppelte Menge Blaubeeren oder Kirschen oder in der Mitte eine kleines Stück Kuchen zur Stabilität in die Füllung geben. Abschließend kommt noch ein dekoratives Blaubeer-Dripping über den Kuchen. Und ich sage euch eins, die Kombination und der Geschmack waren einmalig lecker  😉

Weiterlesen

Kong Bak Pau – Schweinebauch in chinesischen Pfannkuchen

chinesischer Schweinebauch

Wer gelegentlich mal bei mir auf dem Blog  vorbeischaut, weiß ich liebe asiatisches Essen, deswegen probiere ich mich heute mal an so genanntem „Kong Bak Pau“. Das wird eigentlich in gedämpften Hefebrötchen serviert und gegessen, ich werde meinen geschmorten Schweinebauch allerdings in chinesische Pfannkuchen wickeln. Dazu kommt, dass ich mir endlich nach ewiger Überlegung meinen Le Creuset Bräter gekauft habe und der muss natürlich sofort eingeweiht werden 🙂

chinesischer Schweinebauch Weiterlesen

Hochzeits-Minialbum -> ein wundervolles Gastgeschenk

So ihr Lieben, es wird endlich Zeit für mein zweites Mini-Album – dieses Mal mit dem Thema Hochzeit. Ich dachte mir, die professionellen Fotos vom Fotografen die hat ja jeder, also habe ich dem Brautpaar ein Mini-Album mit all meinen Schnapschüssen gebastelt. Die Braut hat sich riesig gefreut über die Einblicke aus der Sicht eines Gastes.

Minialbum Hochzeit

Dieses Mal ist alles in Schwarz und Gold gehalten und das Cover mit schwarzem DuckTape verklebt.

Weiterlesen

Energy-Bites – Schnelle Power für Zwischendurch

energy-bites

Gerade versuche ich mich mal wieder mich etwas gesünder zu ernähren, wie man vielleicht auch teilweise an meinen aktuellen Rezepten erkennen kann. Daher probiere ich mich heute mal an Energy-Bites. Die kleinen Wunderkugeln sind ja in aller Munde und gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Da ich ein großer Karotten-Fan bin, zaubere ich mit heute mal Karotten Energy Bites. Ob als kleiner Snack zum Nachmittagstief oder als Wegzehrung auf einer Wanderung durch die Berge, sie sind genau das Richtige – schön süß und trotzdem nicht ungesund.

Weiterlesen

Süße Taschen aus Schokoladenpapier

Schokotasche

Ich liebe liebe liebe kleine Reißverschlusstäschchen in allen Variationen. Und als ich auf youtube eine Anleitung für kleine Schokotaschen sah, war mein nächstes Projekt geboren. Gibt es einen besseren Grund um unglaublich viel Schokolade zu essen? Ich glaube nicht 😀 Sogar für Nählaien wie mich war das ein durchaus machbares Projekt und die Endergebnisse sehen einfach zu süß aus, oder?

Weiterlesen

Trüffeltorte – immer eine Sünde wert

trueffeltorte

Diese Trüffeltorte gibt es in meiner Verwandtschaft schon ewig und wird zu so gut wie jeder Familienfeier angetragen. Das liegt wohl daran, dass es eine der besten und sündigsten Schokotorten ist. Ich glaube das Ursprungsrezept stammt sogar von Dr. Oetker, das lässt sich so genau aber nicht mehr nachvollziehen.

Weiterlesen