Osterhasen-Verpackung mit Häschen-Gebäck

Osterhasen

Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal ausgiebig Zeit mich mit Osterbasteleien zu beschäftigen. Und da ich einfach super gerne Gebackenes verschenke, will ich auch immer eine passende feierliche Verpackung. Ich zeige euch was ich mir für dieses Jahr gebastelt habe, natürlich inklusive Schablone. Und um die Verpackung nicht nur mit gekauftem zu Füllen, habe ich noch kleine leckere Osterhäschen gebacken.

Osterhasen

So jetzt aber endlich zu meinem diesjährigen persönlichen Oster-Highlight – der Osterhasen-Verpackung. Ich habe mir aus dem Internet Inspiration geholt und die Hasenform auf meine Wunschgröße angepasst. Die Schablone könnt ihr euch hier downloaden.

Osterhasen

Mit viel Planung reicht euch pro Verpackung ein 30x40cm Tonpapier aus den typischen Bastelblöcken die man überall bekommt. Ihr druckt euch einfach die 4 Einzelteile der Schablone aus. Dann zeichnet ihr sie mit einem Bleistift auf dem Tonpapier nach und schneidet sie aus. Jetzt müsst ihr sie nur noch alle am Boden festkleben. Der Boden hat 8x8cm, so könntet ihr zum Beispiel auch einen kleinen Gugelhupf oder eine Tarte wie in diesem Rezept hier hinein geben.

Osterhasen

Teig für ca. 60 kleine Hasen:

200 ml Naturjoghurt
2 Stk Eier
100 ml Pflanzenöl
75 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
Prise Salz
430 g Mehl
20 g Backpulve

Zum Wälzen:

75 g geschmolzene Butter
75 g Zucker
1/2 TL Zimt
1 Pkg Vanillezucker
oder einfach Schokolade (vl habt ihr ja noch Osterhasen vom letzten Jahr :))
5cm Hasen-Ausstecher

Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Für den Teig alles bis inklusive Vanillezucker in einem Mixer verrühren. Mehl, Salz und
Backpulver in einer Schüssel vermischen und unter den Teig rühren. Der Teig darf etwas klebrig sein, aber nicht zu sehr. Jetzt gebt ihr den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche, knetet ihn noch etwas durch und lasst ihn noch für 15 Minuten rasten und entspannen.

Osterhasen

Dann rollt ihr ihn auf 1cm Dicke aus und stecht eure Hasen oder was auch immer ihr möchtet aus und gebt sie auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Jetzt müssen sie noch mit der geschmolzenen Butter eingestrichen werden und dann in meinem Fall für 9 Minuten in den Backofen. Falls ihr größere Ausstecher habt kann das natürlich leicht variieren. Sie sollten nicht zu braun werden damit sie schön fluffig bleiben.

Osterhasen

Zucker, Vanillezucker und Zimt vermischen und sobald die Osterhasen fertig sind nochmal mit Butter bepinseln und in dem Zucker wälzen. Um etwas Variation zu haben wurden bei mir noch einige mit Schokolade überzogen. Das übrigens tatsächlich mit alten Osterhase 😀 der Kreislauf des Vorjahres-Osternestes!

Osterhasen

2 Gedanken zu „Osterhasen-Verpackung mit Häschen-Gebäck

  1. Udo Reimann sagt:

    Hola Susanne, also Du machst Dir ja ganz liebevolle Gedanken zum Osterfest. Ich hoffe, dass Du auch liebevolle Osterhäschen findest, die Dir beim basteln und backen dabei unterstützen. Alles Gute und ein buntes Osterfest wünscht Dir Udo

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.