Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster

Ob auf der Wiesn, Skihütten oder im Biergarten –  Kaiserschmarrn schmeckt immer. Das zünftige Dessert ist eine der bekanntesten Süßspeisen, bei uns sagt man auch Mehlspeisen,  im österreichischen und bayrischen Raum. Mit diesem einfach Rezept hat man sich den Oktoberfest Flair ganz schnell in die eigene Küche gezaubert. Ich mache meinen Kaiserschmarrn immer ohne Backofen, das spart mir einen Arbeitsschritt und schmeckt genauso lecker.

Kaiserschmarrn

Weiterlesen

Obaz’d is – Wiesnzeit is Obazda Zeit

Jetzt ist es wieder soweit!!! Wies’n Zeit ist Weißwurst Zeit und dazu gehört auch immer Obazda. Dieses Rezept schmeckt spitze und ist schnell und einfach zusammengerührt… oder eher zusammengebazt 🙂

Obazda

Zutaten für den Obazden:

300g reifen/weichen Camembert
100g weiche Butter
50g Dopperahmfrischkäse
1 Stk rote Zwiebel
1/2 Bund Schnittlauch
1/2 TL Kümmel
1/2 TL Paprika scharf
2 TL Paprika edelsüß
Salz, Pfeffer

Obazda

Weiterlesen

Vietnamesischer Reisnudelsalat aka. Bun Cha Gio

Gleich mal vorab – ich liebe liebe liebe vietnamesisches Essen! Deswegen mache ich mir immer mal wieder diesen vietnamesischen Reisnudelsalat. Den kann man je nach Gusto mit Hühnchenfleisch, Rindfleisch, Frühlingsrollen,… toppen. Da man ihn kalt isst, mag ich ihn vor allem im Sommer an warmen Tagen. Meine Variante schmeckt nicht mehr ganz so wie man es original beim Vietnamesen bekommt sondern leicht eingedeutscht.

Reisnudelsalat

Weiterlesen

Birnen-Käse-Quiche

Quiche

Eine Quiche oder die deutsche Variante –  die Wähe bezeichnet einen flachen Blechkuchen aus der allemannischen Küche. Klugscheißer Alarm ich weiß, aber da ich selber den Begriff Wähe erst kürzlich von meiner Mama das erste Mal gehört habe, musste ich mich auf Wikipedia mit gefährlichem Halbwissen ausstatten 🙂

Wenn einem der Sinn nach etwas deftigem steht ist diese einfache Birnen-Käse-Quiche genau das richtige.

Quiche

Weiterlesen

Ein Turnbeutel Rucksack für alle Fälle

Turnbeutel Rucksäcke sind ja gerade der Renner und auch ich liebe sie abgöttisch. Sie lassen sich waschen, klein zusammenlegen und sind einfach super praktisch.
Sowohl auf Konzerten, Stadtbummeln und Reisen als auch zum Radfahren und Shoppen finde ich solche Turnbeutel spitze.
Ich habe mir in meinen noch eine kleine Handytasche eingenäht, damit das Telefon nicht wild in dem Beutel herumfliegt. Jeder kann sich natürlich so viele Fächer wie er braucht einnähen.

Turnbeutel

Weiterlesen